Corona- Informationen
Eingeschränkter Trainingsbetrieb

Auf Grund der Corona-Pandemie ist zur Zeit kein geregelter Sport- und Trainingsbetrieb möglich. Die Regelungen gibt die jeweils aktuelle Fassung der Coronaschutzverordnung vor. Nachfolgend findet Ihr regelmäßig Informationen zum aktuellen Status.



Vereinseigene Schießanlage

In unserem Vereinsheim sowie auf der angegliederten Schießanlage laufen derzeit umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßmahmen. Daher stehen diese Räumlichkeiten derzeit - unabhängig von Corona - weder für den Sport- noch für den Gesellschaftsbetrieb zur Verfügung. Jedoch finden hier jeweils dienstags, freitags und samstags Arbeitseinsätze statt. Weitere Ínformationen findet hier.

Wir hoffen hier auf starke Unterstützung der Mitglieder, um Vereinsheim und Schießanlage möglichst schnell wieder eröffnen zu können.



Schießanlage "OTV-Halle"

a) Trainingstage DIENSTAG und FREITAG

Eine Trainingsteilnmahme ist derzeit nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Die Koordination der Trainingszeiten übernimmt wie zuletzt Markus Meier.
Bitte meldet Euch telefonisch (0172-7859119) oder via E-Mail mit Euren Startwünschen. Gleiches gilt natürlich auch für die erforderlichen Standaufsichten.
Nennt bitte mehrere Optionen, damit möglichst alle gerecht und gleichmäßig eingeteilt werden können.
Den aktuellen Trainingsplan findet Ihr immer zeitnah auf unserer Homepage.
Beachtet hierbei bitte auch, dass ohne Standaufsicht kein Training stattfinden kann.


b) Trainingstage MITTWOCH und SONNTAG

Die genauen Abläufe für die Trainingstage am Mittwoch (19-22 h / Heike Bessert) und Sonntag (gerade Woche 12-14 h / Ralf Kühn) werden durch die jeweils genannten Fachwarte organisiert.


Bitte beachtet unbedingt die festgelegten Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen. Darüber hinaus sind auch etwaige zusätzliche Vorgaben der Stadt Solingen und/oder der Standbetreiber zu befolgen.
Zum Betreten der Schießanlagen ist ein negativer Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden) erforderlich. Hiervon ausgenommen sind Personen, die nachweisen können, dass sie vollständig geimpft oder genesen sind.




Schießanlage SV Haan

Die Schießanlage des Haaner Schützenvereinsvereins ist unter Beachtung der Hygienregeln und Schutzmaßnahmen für dern Trainingsbetrieb geöffnet. Trainingsmöglichkeiten bestehen jeweils an den Sonntagen in der ungeraden Woche von 12:00 bis 14:00 Uhr. Ansprechpartner für den Trainingsbetrieb in Haan ist der zuständige Fachwart Ralf Kühn.
Über Ralf Kühn erhaltet Ihr auch die jeweiligen für den Haaner Schießstand gültigen Vorgaben des Landk
reises Mettmann sowie des Schießstandbetreibers.



Weiterführende Informatiionen:

Trainingsplan OTV-Halle (Trainingstage dienstags/freitags)

Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen für den Trainingsbetrieb

Organisatorischer Ablauf für den Trainingsbetrieb

Informationen für die verantwortlichen Aufsichten

Trainingsbuch

Orientierungshilfen zum Sportbetrieb in NRW (LSB NRW)

Info der Stadt Solingen (Externer Link)